In Dettenheim auf einem Hof fand dieses Catering statt. In der dazugehörigen Festscheune wurde gefeiert und natürlich der großzügige Aussenbereich mitgenutzt. Dort wurde auch das oppulente Kuchenbuffet und die Kaffeestation aufgebaut, sehr kreativ auf einem ausgedienten landwirtschaftlichen Anhänger der renoviert und umgebaut daher kam.

Für die große Hochzeitsgesellschaft bauten wir vor der Scheune eine Station auf, man könnte fast schon von einem Parcours sprechen, dort bedienten sich die Gäste den Spezialitäten des Hauptgangs, während Fleisch und Fisch von uns frisch aufgeschnitten bzw. gereicht wurden. Der guten Stimmung konnte auch das wechselhafte, von Regenschauern gespickte Wetter nichts anhaben.

Mittlerweile dunkel geworden verwandeleten wir die Station draußen optisch voll auf Dessert, mit sämtlichen Accessoirs und vielen Kerzen, die nicht nur für eine überaus angenehme Stimmung sorgten, sondern auch hell genug waren um genügend Licht zu spenden. Selbstverständlich wurden die Gäste der Hochzeit auch kulinarisch verwöhnt, neben live Elementen gab es so wohl kalte als auch warme Nachspeisen zu genießen.
Während sich für uns das Catering dem Ende neigte, wurde in der wunderbar ausgeschmückten Eventlocation, der Festscheune noch eifrig weiter gefeitert.