Diese Hochzeitsfeier fand in eigener Location des Brautpaares statt, inmitten der Ortschaft Sasbachwalden schön gelegen bereiteten wir für die Gäste ein 3-gängiges Menü zu. Da der Küchenbereich ohne Ausstattung daherkam brachten wir alle notwendigen Geräte die zum Zubereiten des Speisen notwendig waren selbst mit.
Direkt nach der Trauung gab es vor Ort einen Sektempfang und Umtrunk für die Gäste und Besucher des Trauungsgottesdienstes.
In der Location in Sasbachwalden angekommen, wurde die Hochzeitsgesellschaft zunächt mit getränken versorgt.
Wir stellten den Service, welcher die Veranstaltung fachkundig und unaufdringlich betreute, das mäßige Wetter mit gelegentlichen Schauern konnte der guten Laune keinen Abbruch anhaben.

Wir starteten mit der Vorspeise, das war die Fisch-Trilogie -Sesam-Lachs, Rauchforellenmousse, Zanderterrine-
mit bunten Sommersalaten und Schnittlauch-Schmand, gefolgt vom Hauptgang, Filet und geschmortes, einer krätigen Jus, Karotten-Kohlrabi-Gemüse und hausgemachten Spätzle. Das Dessert war, wiederum jahreszeitlich abgestimmt, ein Beerengratin mit Vanilleeis.