Wenn der Rohbau und der Dachstuhl steht, findet traditionell das Richtfest statt. Nachdem das dach mit dem Richtbaum geschmückt wurde, bittet der Zimmermann in einer Ansprache um den Segen des Hauses und bekommt dabei Wein zu trinken.
Im direkten Anschluss an diese altehrwürdige Zermonie wird gefeiert und der Richtschmaus rückt in den Mittelpunkt des Geschehens.

Wenn es also um die Infrastruktur bis dahin nur mäßig bestellt ist, stellt sich die Frage nach Speisen die stilvoll daher kommen, aber doch auf einer Baustelle umsetzbar sind. Die Lösung ist unser BBQ mit dem Smoker, welcher bekanntermaßen mit Buchenholz betrieben wird und so nicht nur für das Erhitzen der BBQ-Speisen sorgt, sondern gleichzeitig für ein unverwechselbares Aroma der Leckereien verantwortlich ist. So geschehen in Karlsruhe, auf der Baustelle wurde unsere Catering-Theke aufgebaut und mit frischen, leckeren Salaten versehen, dazu noch die hausgebackene Brotausahl und unbedingt auch die exquisiten Saucen, die genial zu den Fleisch- und Fischspezialitäten passen, die gleich nebenan im BBQ-Smoker zubereitet wurden.

Die Handwerker und die ganze Nachbarschaft konnten sich fortan an den zarten Gerichten die aus dem großen Barbecue-Gerät kommen laben. Voller Begeisterung wollten die Gäste auf der Baustelle alle Darbietungen probieren und mehr über die spezifischen Zubereitungsarten erfahren.